Mazda Skyactiv-X - Weniger CO2 dafür mehr PS

Mit dem revolutinären Skyactiv-X Motor ist es Mazda als erstem Automobilhersteller der Welt gelungen, einen Benzinmotor mit Kompressionszündung zu entwickeln. Cyndie Allemann zeigt Ihnen, was den neuartigen Motor so besonders macht. Dank der "Weniger dafür mehr"-Eigenschaften vereinen sich mit der neuen Technologie gleich mehrere Vorteile für Sie als Autofahrer:

Vorteil Skyactiv-X  Weniger CO2-Ausstoss
Vorteil Skyactiv-X  Weniger NOx Stickoxid-Ausstoss
Vorteil Skyactiv-X  Weniger Benzinverbrauch
Vorteil Skyactiv-X  Mehr fahren für das Geld
Vorteil Skyactiv-X  Mehr PS-Leistung
Vorteil Skyactiv-X  Mehr Fahrspass

 
 

Wie funktioniert der neue Skyactiv-X Motor?

Es handelt sich um einen Benzinmotor mit Kompressionszündung. Im traditionellen Motorenbau wird das Gemisch eines Benzinmotors mit einer Zündkerze entzündet. Bei einem Dieselmotor entzündet sich das Gemisch hingegen unter hoher Verdichtung von selbst. Im neuen Skyactiv-X Benzinmotor ist es nun erstmals gelungen ein sehr mageres Benzin-Luft-Gemisch so hoch zu verdichten, dass es sich wie bei einem Dieselmotor mit Kompressionszündung von selbst entzündet. Dies geschieht explosionsartig, äusserst gleichmässig und schnell. Ohne dabei aber die Feinstaub-Werte eines Diesels zu produzieren. Die neue Technik vereint somit die Vorteile des Benzin- und Dieselmotors und man erhält zwei Autos in einem.

 
 

Welche Vorteile bietet die neue Skyactiv-X Technologie?

Durch ein sehr mageres Benzin-Luft-Gemisch wird extrem wenig Kraftstoff benötigt. Weniger Kraftstoff bedeutet weniger Verbrauch, weniger Abgase und mehr saubere Luft. Mit einem unheimlich tiefen CO2-Wert pro PS und einem sehr tiefen NOx Stickoxid-Ausstoss ist der Skyactiv-X Motor viel sauberer als herkömmliche Verbrennungsmotoren. Gleichzeitig produziert er viel mehr Leistung. Mit diesen positiven Eigenschaften schneidet er sogar besser ab als die meisten Hybrid-Fahrzeuge auf dem Markt. Im neuen Mazda 3 mit Skyactiv-X Motor liegt der Verbrauch bei sensationellen 4,5 Liter auf 100 Kilometer und einer Leistung von 180 PS. Gleichzeitig wird die Energieeffizienz-Kategorie A erreicht.

 

Muss ich etwas beachten beim Fahren mit Skyactiv-X?

Im Fahrbetrieb wird Ihnen nichts auffallen. Erst an der Tankstelle. Mit der zusätzlichen Motorenleistung haben Sie die Möglichkeit auch einmal sportlich zu fahren und trotzdem etwas für die Umwelt zu tun. Dabei fahren Sie in den grösseren Mazda Modellen genauso sparsam wie mit einem Kleinwagen. Der Skyactiv-X Motor eignet sich hervorragend für kurze wie auch für lange Distanzen. Für die Stadt genauso wie für kurvenreiche Bergstrassen. Wir empfehlen Ihnen die Vorteile des neuen Skyactiv-X Motors jetzt selber auf einer Probefahrt kennenzulernen.

Mazda Skyactiv-X Motor testen   Skyactiv-X Motor jetzt testen
 
 

MAZDA 3 SKYACTIV-X

Testen Sie den neuen Mazda 3 mit Skyactiv-X Motor.

i_punktjpg  180 PS
i_punktjpg  4,5 Liter / 100 Km
i_punktjpg  103 Gramm CO2 / Km

Probefahrt Neuer Mazda 3   Jetzt testen
Informationen Neuer Mazda 3   Mehr erfahren Mazda 3
Konfigurator Neuer Mazda 3
   Konfigurator


 

MAZDA CX-30 SKYACTIV-X

Testen Sie den Mazda CX-30 mit Skyactiv-X Motor ab 4.11.2019.

i_punktjpg  180 PS
i_punktjpg  4,6 Liter / 100 Km
i_punktjpg  105 Gramm CO2 / Km

Probefahrt Neuer Mazda 3   Testen ab 4.11.2019
Informationen Mazda CX-30   Mehr erfahren CX-30
Konfigurator Mazda CX-30   Konfigurator